College Life

Lebe ein Leben in der Elite Universität Yale
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Team
Admin

Moderatoren
Daphne Cartwright
Ava Harper
Daniel Milano
Plot
Die, 3. Sep 2010
Es ist 7:15 Uhr Morgens und
17 Grad warm.
Macht euch langsam fertig und geht dann zum Essen, bevor der Unterricht um 8:00 Uhr losgeht

Teilen | 
 

 Aufenthaltsraum

Nach unten 
AutorNachricht
Amanda Jones
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 714
Anmeldedatum : 18.05.10

BeitragThema: Aufenthaltsraum   Mi Mai 19, 2010 11:30 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://college-life-rpg.forumfrei.com
Ava Harper
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 20.05.10

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Do Mai 20, 2010 5:21 pm

[First Post]

Ava betrat den Aufenthaltsraum und sah sich um. Hier waren nicht viele Leute, aber das machte ihr nicht viel. Sie ging zum Billardtisch rüber, stellte die Kugeln richtig hin und nahm den Billardqueue. Nochmal sah sie sich um, vielleicht wollte jemand mitspielen, aber es sah nicht so aus. Schulterzuckend fing sie einfach an zu spielen und summte nebenbei noch ein Lied. Irgendwie hatte sie heute gute Laune. Sie war nämlich froh, dass sie es auf diese Schule geschafft hatte, dabei war sie noch nicht mal besonders gut. Sie freute sich aber schon auf das bevorstehende Jahr und hoffte, dass sie bald neue Freunde gewinnen konnte. Ava konnte nämlich nie lange alleine sein. Nach einer Zeit, kam immer noch niemand, deswegen entschied sie sich, mal etwas rauszugehe. Dort müsste sie ja irgendwen kennenlernen.

tbc: Liegewiese

_________________


Gooses: geh zu deinem postpartner und sage das du eigentlich gabriel aber seit kurzem gabriella heißt xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jamie Parks

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 9:53 pm

F.i.R.S.T ♥ P.O.S.T

with Kathleen Parker


Jamie betrat den Aufenhaltsraum und sah sich zunächst um. Er war sehr groß. Also hatte sie genug möcglichkeiten sich dort frei zu bewegen. Mit langsamen Schritten ging sie in die Mitte des Raumen, drehte sich einmal um sich selbst und ein grinsen breitete sich auf ihren Lippen aus. Mhm.. nicht schlecht.. dachte sie und kramte in ihrer Handtasche rum. Dort zog sie ein Kaugummi raus und steckte sich dieses in Mund. Sie fing an zu kauen. Der Aufenhaltsraum war recht leer und Jamie kannte niemanden. Vielleicht lag das auch daran das sie einigermaßen Neu war. Sie machte sich auch keinerlei Hoffnungen, jemanden zu treffen den sie kennt, oder überhaupt mag. Jedoch hoffte sie das sie schnell Freunde finden würde. Zu Zweit oder Dritt ließ es sich doch eben besser aushalten als Allein. Und Allein war sie einige Jahre gewesen. Das wollte sie ändern. Vielleicht sogar an der Yules.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kathleen Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Unterm Regenbogen 9960 Nieheim

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 10:00 pm

FIRST POST


Kathleen betrat den relativ leeren Raum und sah sich verächtlich um. Wie sie die ganzen Leute auf diesem College verabscheute. In der Augen der wunderhübschen und leicht überheblichen Blondine waren es alle totale Kinder. Sie kannte wenige hier, die sie mochte und respektierte. Naja..respektierte eigentlich niemanden. Kath respektierte generell niemanden, da sie sich für etwas Besseres hielt. Natürlich hat es manchmal den Anschein, als wäre sie eine dieser total oberflächigen Divas, doch das stimme noch weniger. Erst jetzt, wo die Blondine sich ein zweites Mal in dem Raum umsah entdeckte sie ein vertrautes Gesicht. "Jamie..", kreischte sie und schloss ihre Freundin fröhlich in die Arme. Sie lächelte sie freundlich an und musterte sie unauffällig. Jamie war wirklich hübsch und freundlich war sie erst recht. Kathleen mochte die kleine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.our-world-rpg.forumieren.de
Jamie Parks

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 10:07 pm

Jamie war schon ziemlich in Gedanken versunken und starrte auf den Boden, als plötzlich jemand ihren Namen kreischte und sie umarmte. Kathleen! "Kathy!" sagte sie mit erfreuter hoher Stimme, was fast hätte als quitschen durchgehen können.
Sie hatten sich irgendwann Mal in der Stadt kennengelernt.. Oder war das doch eine Disco gewesen? Egal, Kathleen war da und das freute Jamie natürlich. "Kathy... " wiederholte sie und musterte ihre Freundin kurz. ".. Sag nicht du gehst auch hier hin!" sagte sie mit einer schon fast piepsigen Stimme. Sie strich sich einige Strähnen aus dem Gesicht die ihr über die Augen hingen. "Du sieht toll aus!" meinte sie grinsend und musterte Kathleen erneut. Sie wurde auch immer hübscher. Jamie könnte sie schon fast beneiden, aber sie selbst wusste das auch sie eine Schönheit war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kathleen Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Unterm Regenbogen 9960 Nieheim

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 10:16 pm

Jamie begann ebenfalls zu kreischen, als sie Kathy erblickte. Das war ja Mal ein gelungenes Wiedersehen! "Nein, ich bin nur so da, ich besuche jemanden..", scherzte sie. "Nein, natürlich gehe ich hier aus aufs College..", kreischte sie wieder nahezu fassungslos und drückte Jamie nochmals. Sie konnte noch immer nicht glauben, dass ihre Freundin wirklich hier war. "Mann, ich freu mich so dich zu sehen..", sagte sie fröhlich und schob sich einen Kaugummi, den sie in ihrer Jackentasche gefunden hatte in den Mund. Als Jamie meinte, Kathy sehe toll aus lächelte sie nur matt. Sie liebte es Komplimente zu bekommen und sie freute sich immer total. Sie stützte einen Arm in die Seite und grinste. "Seh dich doch mal an, wow. Jamie, du bist eine Schönheit..!", schleimte sie etwas. Sie sah, wie Jamie sich ihre Haare zu Recht zupfte und grinste sie an. "Ich hab dich ja so lange nicht mehr gesehen..", sagte sie und lächelte herzhaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.our-world-rpg.forumieren.de
Jamie Parks

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 10:31 pm

Jamie verdrehte grinsend die Augen. "Jaja, doofe Frage!" sagte sie amüsiert und ließ sich von Kathleen in den Arm nehmen. "Und wie ich mich erst freue! Woah.. ich dachte ich verreck hier!" meinte sie und zuckte beiläufig mit den Achseln. Jamie freute sich das Kathleen sich über ihr Kompliment freute. Kein Wunder, wer wurde nicht gerne umhimmelt? Jedenfalls war das bei Normalen Mädchen so.
Dann gab Kathleen ein Kompliment zurück. Sie sagte das Jamie eine Schönheit wäre.
"Ach danke Süße, nur leider weiß das kein Typ zu schätzen!" meinte sie lachend. Dann meinte Kathleen das Sie sich lange nicht mehr gesehen hatten. "Nein, leider zulange nicht! Aber jedenfalls ist die Freude jetzt größer!" meinte sie Lächelnt.
Sie hatten sich das letzte Mal gesehen da war Jamie gerade mal Anfang 16 gewesen und von daheim ausgezogen. Dann hatten sie noch Kontakt und nach circa Einem Jahr trennten sich ihre Wege.
"Und... wie läuft es so bei dir? Ich meine mit Typen und all das drum und dran!" fragte sie grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kathleen Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Unterm Regenbogen 9960 Nieheim

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 10:38 pm

"Typen kommen und gehen..du weißt doch wahrscheinlich am besten wie das ist..", sagte sie fröhlich und grinste ihre Freundin an. "Ja, ich hatte auch gedacht, ich müsste verrecken..", meinte sie grinsend und kaute wild auf ihrem Kaugummi herum, der nach Himbeere schmeckte. Kathy dachte daran zurück, wann die beiden sich das letzte Mal gesehen hatten. Sie hatten in letzter Zeit so wenig miteinander gemacht. Früher waren sie doch immer unzertrennlich gewesen. "Wie es bei mir läuft?", wiederholte Kathy die Frage lächelnd. Sie zeigte auf ihren riesigen Simile im Gesicht. "Es läuft super, nein..besser! Die Typen rennen mir die Bude ein..", erzählte sie kichernd. "Aber eine feste Beziehung hat sich in letzter Zeit nicht ergeben..", meinte sie schulterzuckend. "Und bei dir, Süße? Die große Liebe hast du anscheinend noch nicht gefunden?", wollte Kathy wissen. Ach, sie hatte Jamie ja so viel zu erzählen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.our-world-rpg.forumieren.de
Jamie Parks

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 10:49 pm

Jamie lachte. "Leider kommen sie meist zu früh!" scherzte sie. Sie konnte sich denken, was Kathleen sich mit dieser Aussage denken konnte. Als Kathleen erzählte das die Typen ihr die Bude einrannten machte Jamie große Augen. "Waah, Kathy hilf mir.. bei mir ist gar nichts mehr.. naja wahrscheinlich.. weil.. wegen.." Sie versuchte es auszusprechen doch behielt es lieber erst Mals für sich, denn was sie sich geleistet hatte, da war sie nicht sonderlich stolz drauf. Doch wenn Kathleen sie danach fragen würde, würde sie ihr natürlich eine Antwort geben. Dann meinte Kathleen, dass sie wohl noch nicht die große Liebe gefunden hätte und Jamie machte einen Schmollmund. "Nein.. aber eigentlich hab ich da auch keine Lust drauf.. Die Typen werden ja direkt Eifersüchtig das ist schlimm! Mein letzter hat mich verlassen weil ich einen anderen Typen angelächelt hab!" erklärte sie und lachte. Immer wenn sie davon erzählte musste sie lachen. Denn es war einfach lächerlich. Ein Lächeln, nichts mehr. Darauf sagte ihr Ex. Ein Lächeln sagt mehr als Tausend Worte Jamie Lynn Parks! Das einzigste was Jamie geantwortet hatte war das er Schwul war. Kitschig.. Kinderkacke. Dann grinste sie Kathleen an. "Und was hast du sonst so die Jahre über getrieben?" fragte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kathleen Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Unterm Regenbogen 9960 Nieheim

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 11:01 pm

Als Jamie meinte, die Jungen würden zu früh kommen verschluckte Kathy fast ihren Kaugummi vor Lachen. Ob ihre Freundin dass si gemeint hatte, wie sie sich das dachte wusste sie natürlich nicht, denn Kathy dachte oft versauter als ihre Freundinnen, worüber die Blondine sich jedoch bewusst war. Sie unterdrückte das Lachen irgendwann und sah Jamie an. "Weil..wegen..was?", wollte Kathleen von ihr wissen. Sie mochte es nicht, wenn ihr jemand etwas verschwieg. Und Leute die A sagten mussten auch B sagen fand sie. "Wegen einem Lächeln?", fragte sie und schaute sie irritiert an. "Dann war es sicher ein totaler Arsch, der dich nicht verdient hat..", sagte sie und lächelte Jamie aufmunternd an. Auf die Frage, was Kathleen in der letzten Zeit so getrieben habe zuckte sie nur die Schultern. "Ich lebe immer noch bei meinen Eltern..", gestand sie unter großem Lachen. "Aber ich verbringe meine meiste Zeit ja sowieso auf dem Pferdehof oder in der Disco, zuhause lass ich mich nicht blicken und immer wenn Haushaltsarbeit ansteht verkrümel ich mich und übernachte bei Freunden oder bei einem meiner Typen.", erzählte sie fröhlich. "An meiner Lebensweise hat sich also nichts geändert...", füget sie grinsend hinzu. Bei Kathleen war es immer schon so gewesen, dass sie sich vor allen Problemen oder Pflichten zuhause versteckt hatte. Schon in ihrer frühen Kindheit hatte Kathy mehr Zeit auf dem Pferdehof als Zuhause verbracht. Manchmal hatte sie sogar dort übernachtet. Und seit Kathleen in Discos rein kam war das ihr Zuhause nach dem Pferdestall. Durch eine Disco hatte sie auch Jamie kennengelernt. Die Blondine schüttelte sich von ihren Gedanken ab und grinste ihre Freundin an. Sie strich sich eine Strähne aus dem Gesicht und begann zu sprechen:"Ich habe gehört es soll eine Begrüßungsfeier starten.." Sie lächelte schief. "Lust die Party etwas aufzumischen?, fragte sie begeistert und ihr Grinsen wurde breiter. "Sicher sind ein paar hübsche Jungs da...", fügte sie kichernd hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.our-world-rpg.forumieren.de
Daniel Milano
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 18.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Fr Mai 21, 2010 11:31 pm

(mecces)
Ins Zimmer wollte ich nicht, da ich dort schon genug rum gehängt habe, darum hatte ich mir überlegt, dem Aufenthaltsraum einen Besuch abzustatten. Mit schlürfenden Schritten schritt ich zum Sofa und ließ mich einfach drauf fallen, ohne irgendwem Beachtung zu schenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Milano
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 18.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 11:48 am

Ok wenn man alleine rum läuft ist es doch nicht so spaßig hier, wie ich gedacht hatte. Mehr total langweilig und doof. Darum erhob ich mich wieder und verließ den Aufenthaltsraum. Wohin mein Weg führen wird, konnte ich jetzt noch nicht sagen.


(?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Summer O'Conner

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 22.05.10
Alter : 25
Ort : =)

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 6:07 pm

~First Post~

Summer klemmte sich unter ihren arm die Cluck und fuchtelte mit ihren Hände herrum. Pet ihr PA zog grade Fünf Koffer und eine XXL Kosmetik Tasche auf ihr Zimmer. Summer sah ihn dabei zu. In ihren Händen hatte sie jetzt ihr Handy und begutachtete sich in den Display "Pet, schneller, ich will hier keine Wurzelen schlagen!" fauchte sie und steckte ihr Handy wieder ein. Ihr blick ging umher und erblickte ein EMO. Unteres Niveu und eine Blondiene neber ihr. Super, was für menschen leben hier nur? seuftzend lehnte sie sich an die Wand ran und zog einige Strähnen glatt. Als sie Einige Koffer poltern hörte fauchte sie wieder drauf los. "PET wen das jetzt meine Koffer waren kannst du dich auf was gefasst machen!" schrie sie und zog aus ihrer Cluck die Nagelpfeile raus. Sie begann langsam ihre Nägel zu Pfeilen und begutachtete diese argwöhnisch. Das diese anderen Kinder da rum stehen mussten pisste Summer ziemlich an. "Schon mal was von Gastfreundlichkeit gehört? Scheinbar nicht!! Aber ihr könntet mal so tuhene als wüsstet ihr was das ist!" dabei sah sie dieses Emo ding an und grinste. "Uuu du musst mir unbedingt sagen woher du diesen äh..fummel her hast" dabei zog sie an dem Oberteil des Mädchen. Desen namen Jamie war. "damit ich weiß wo ich auf gar keinen fall mehr einkaufen brauch" angewiedert lies sie das oberteil los und schob ein spruch noch hinter her. "aber mach dir nichts draus, sogar eine Mülltütet würde bei die besser aussehen als bei mir. Den styl hast du wieso nicht" sie grinste steckte ihre NAgepfeile wieder ein und machte ihre haare zurecht. Diese saßen mal wieder schrecklich. War ja auch kein wunder, immer hin musste sie von ganz paris hier her fliegen. Da hatte sie recht wenig zeit gehabt sich fertig zu machen. Als sie dan die schritte von Pet vernahm blickte sie kurz hoch und meinte kalt und knapp. "schon gut kannst gehen aber hol mir zuerst ein Wasser" maulte sie rum und nahm die Flasche wasser entgegen die ihr hingehalten wurde. Sie nahm einige schlucke daraus und lehnte sich wieder gegen die wand an. Aus ihre Tasche holte sie den Lippenbalsam in Pink und zog ihre Lippen gekonnt ohne Spiegel noch mal nach. In ihrere Welt zählte nur das Aussehen. Wer nicht gut aussah oder der Natur mti der schönheit nachhalf brauchte nicht ein wort mit der Blonden reden. Auf freunde konnte sie immer gut verzichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kathleen Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Unterm Regenbogen 9960 Nieheim

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 6:21 pm

Eine gehässige Blondine stürmte in den Raum und feilte ihre Nägel. Kathy hatte ja sowas von gar keine Lust auf eine weitere Anwärterin für ihre Krone. Sie sah das Ding mit Abschauen an und setzte dann ein gespieltes Lächeln auf. "Schätzchen, an deiner Stelle würde ich die Fresse nicht so weit aufreißen, sonst sieht dein hässliches Face noch mehr nach Hackfresse aus.", gab sie gehässig von sich und musterte das Mädchen genau. Die muss noch viel lernen, wenn sie einen Tag hier überstehen will., dachte Kath und kaute weiter wild auf ihrem Kaugummi herum. Eigentlich hätte sie noch etwas Aufmunterndes zu Jamie gesagt, von wegen ihr Oberteil wäre der Hammer und sie hätte damit das doppelte der Oberweite von der dummen Blondine, die gerade rein gestürmt war, doch sie wollte nicht Lügen und dass hätte sie, wenn sie das gesagt hätte gemusst. "Ähm, die Aufenthaltsräume der Putzfrauen sind ein Stockwerk weiter oben..", erklärte die dem Mädchen dann noch voller Abschaum und Gefühlkälte, während sie ohne einen Hauch von Emotionen zu zeigen auf das Klappergestell zu stolzierte. "Nur Mal so, dieses College braucht nicht noch mehr Tussen, die sich gegen mich aufmucken, davon gibt es hier nämlich schon genug und die Schönheitskrone und der Respekt der Studenten hier ist leider auch schon an mich vergeben, also geh zurück zu dem Schönheitoperationstisch wo du letzte Woche noch drauf gelegen hast..", meinet sie abfällig und Schritt erhobenen Hauptes zurück zu Jamie der sie danach fröhlich in die Augen sah. "Und wenn du noch ein Wort gegen sie sagst wirst du das noch bitter bereuen, ohne deine ganzen Designeroutfits jedoch..", meinte sie knapp und wandte sich wieder Jamie zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.our-world-rpg.forumieren.de
Summer O'Conner

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 22.05.10
Alter : 25
Ort : =)

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 6:37 pm

Kurzer hand setzte sie sich auf den Billard tisch und überschlug ihre Langen Sesy beine die noch vom letzten Urlaub der nur einige Tage her war, braun waren. Ein leichtes Lächelen lag auf ihren Vollen Lippen. Da fühlt sich jemand angegriffen wie süß "hat dir mal jemand gesagt das du von deinen Schmatzen und den dazugehörigen kaugummi ne Fehlstellung deiner Fresse bekommst? Naja vielleicht gleicht es ja dann deine Unhebenheit deines gesicht wieder auf. Dann brauch ich deine Quack stimme auch nicht zu vernehmen" sie schüttelte ihren Kopf leicht. Später hatte sie noch ein treffen mit irgend so ein Mädchen. Lust hatte sie nicht aber das zeigte doch schonmal das sie schneller kontackte aufbauen konnte als sie es nötig gehabt hätte. Summer fing an zu grinsen und blickte jetzt in die richtung des Fremden Mädchen. "Respekt? Da wiedersprichst du dich aber selber! Wen die leute dich respetkieren WÜRDEN. Würden sie nicht gegen dich Aufmucken, das zeigt ja das du hier nicht die...wie nennst du es Schönheitskrone? An dich gegangen ist." sie zog ein schmollmund und klimperte mit den Wimpern. "den ich bin leider nicht so ein Dummes Modepüppchen was seine Fresse hält und ein steckt. Stell dich hinten an wen du was von mir willst, schon mal was von Karater für Mädchen gehört" sie zwinkerter der Blondie zu und beugte sich leicht vor. Immer darauf bedacht das ihr Pinkes kleid nicht zu sehr sicht zeigte. "Schönheitsop? Mädel wie dumm bsit du eigentlich? Noch nie von Penelope gehört?" jetzt schnippte sie mit ihren Finger und Pet kam sofort mit der neuen Vouge herbeigerannt. Wo iher Mutter auf der Titelseite drauf war. Sie nahm das Magazin und schmiss es der Blonden vor den Füßen. "Das ist meiner Mutter! Nur ein Kleiner hinweiß. Und das sind die Gene die ich von ihr hab, ich bin ja nich du die sich Busen, Lippen und so aufliften und bepolster läst" sie zischte leise und strich ihr kleid glatt. Wo war sie nur hier hin geraten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kathleen Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Unterm Regenbogen 9960 Nieheim

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 6:54 pm

"Für gewöhnlich unterhalte ich mich nicht mit so Niveaulosen Puppen wie dir, aber für dich mach ich eine Ausnahme Schätzchen, damit ich dir eines verdeutlichen kann: Keiner wird hier nach deiner Nase tanzen und ich werde mich sicher niemandem unterordnen, vor allem keiner so.." Kath betrachtete sie kurz abfällig, als wäre sie Abschaum. Ihr Blick wanderte zur ihrem Kleid. "..Möchtegerntussi in Pink..", vollendete sie ihren Satz. Allerspätestens Morgen wirst du dir wünschen, du hättest mich nie getroffen, Kleine.. Kath sah der anderen Blondine verächtlich zu, als sie mit den Wimpern klimperte und sich ein Magazin bringen ließ. "Nein, ich hab noch nichts von deiner Mutter gehört, woran das wohl liegen könnte?", meinte sie gefühlskalt und biss sich leicht auf die Unterlippe. Sie hatte jetzt schon genug von dieser Witzfigur die sich hier vor ihr aufspielte als das neue It-Girl. Kath spuckte ihren Kaugummi aus, als die Tussi vor ihr, deren Namen sie immer noch nicht kannte meinte Kaugummi wären schädlich für den Kiefer oder was auch immer. Natürlich spuckte Kathleen ihn nicht aus, weil sie sich ergeben hatte gegen die Tussi, sondern weil sie ihr den Kaugummi auf ihr ach so hässliches Kleid spucken wollte. "Danke für den netten Rat, aber ich bin überzeugt davon, dass meine Fresse nie so hässlich aussehen wird wie deine und dass auch ohne Mutter die aussieht wie Paris Hilton und das angeblich ohne Schönheitsoperationen.", meinte sie zickig und strich sich eine Strähne bei Seite. "Ich hab mir den Collegebesuch eben nicht mit Geld erkauft sondern ein Stipendium erhalten, sowas bekommen Leute mit Gehirn eben..", meinte sie überheblich und trug ihren Lippenstift wieder auf. Sie fand es sowas von Lächerlich, wie die Neue sich hier aufspielte. Sie würde schon noch früh genug merken, dass Kathleen mit allem, was sie hier sagte Recht hatte. Keiner hier würde sich von ihr unterordnen lassen. Vor allem nicht sie. Wer wäre sie denn, wenn sie das tun würde? Sicherlich nicht Diva und It-Girl Nummer 1 Kathleen Parker. Und Kath stand zu dem, was sie war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.our-world-rpg.forumieren.de
Summer O'Conner

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 22.05.10
Alter : 25
Ort : =)

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 7:10 pm

man unterhält sich einige sekunden mit einen Durschnittsmenschen was passiert? Richtig. Man Langweilt sich zu Tode. Gähn Ganz Zielsicher war die dieses Möchtergern dings vor Summers augen auch nicht. Angeekelt kickte sie das Kaugummi von der Billard fläche und holte aus ihre Clunch Post It Zettel. Diese hatten natürlich die Gleiche Farbe wir ihr Kleid. Nähmlich Pink. Was heute aber eher Zufall war, als bewusst gekauft. Sie nahm dann noch den Kugel schreiber und schrieb mit feinsäuberlicher Schrift ihren namen vorne auf den Post It zettel drauf. Was sie damit bezweckenwollte war leicht. Diesen Zettel würde diese Häßliche Blondiene auf ihre Stirn bekommen. Als eine art denkzettel. Noch nie musste sich Summer sowas bieten lassen. Nivueloser ging es hier wohl nicht ab. Pet war dann auch so freundlich und hob ohner was zu sagen die Zeitschrift wieder auf und murmelte was unverständliches. In seinen bar rein. Sie rutschte von den Billard Tisch runter und ging mti ihren Model gang zu diese Blondie diese riss sie grob an der Schulter und verpasste ihr zwischen der Stirn den post It. "kleiner Denkzettel gefällig?" fragte sie höhnich. "Wie komisch das du meine Mutter nichts Kennst, die keine einzigste Op genauso wie ich Nötig hatte, kommt wohl davon wen man keiine Modemagzine Lies oder nicht auf VIP's Partys eingelanden ist oder sie selber schmeißt" sie zuckte mit den achselen und ging einige schritte wieder von diesen Mädchen weg. "Du stinkst nach Loser!" kicherte die Blondiene und warf ihr haar gekonnt nach hinten. Sie fing jetzt lauthals an zu lachen. "und weißt du warum ich hier bin? Weil die SChule mich angeschrieben hat, Die hat wind von meinen Noten bekommen die nur Einsen sind" sie drehte sich lachend um und Stolzierte wieder zu den Billiard tisch auf den sie sich setzte. Schüchtern hatte sich Pet zu ihr gestellt. Fragend sah sie ihn an. "was ist den jetzt schon wieder?" fragte sie abgenervt. Pet räusperte sich und verschwand kam darauf hin mit ihren Kleid. Was es nur Vier mal auf dieser Welt gab wieder. Warum es nru viermal auf der Welt gab? Der Desiger dieses Kleides hatte jedes Kleid für ein Mädchen gemacht und diese Verschickt. Er hatte jedes Kleid Alleine angefertig und ist verstorben nach den Vierten kleid. Summer nahm das kleid entgegen. "was ist damit? JEtzt sag nicht das ist dir aus dem Koffer gefallen?" fauchte Summer und hielt das Kostbarte Stück hoch und betrachtete es zufrieden. Es war wunderschön. "zum glück ist es noch heile" sagte sie erleichert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kathleen Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Unterm Regenbogen 9960 Nieheim

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 7:29 pm

Als diese Tussi auf sie zugetakelt kam und ihr einen zettel auf sie Stirn babte sah sie diese Verachtungsvoll an. "Was für ein Opferkind musst du nur sein, wenn du das lustig findest?", fraget sie eher sich selbst, da sie wenn sie die Tussi fragte nicht sicher mit einer ehrliche Antwort rechnen konnte. "Hat deine Mami dir nicht beigebracht, dass man so etwas nicht tut, Schätzchen?", fragte sie mit hoch gezogenen Augenbrauen und funkelte sie böse an. Es reichte Kathleen. Für wen hielt diese Schlampe sich eigentlich? Um hier aufzukreuzen und so eine Show ab zu ziehen? Die Mühe hätte sie sich sparen können, denn es langweilte Kath einfach nur. Kath ließ sie kurz aus den Augen und sah zu Jamie, die sprachlos neben ihr gestanden war.
Sie wollte gerade wieder einen blöden Kommentar gegen die Blondine hochlassen, als sie da wie deren Assistent oder wer auch immer das war angewackelt kam und ein Kleid hoch hielt. Ein Kleid, das ihr ausgesprochen bekannt vor kam. Jetzt fiel es ihr ein, es war das Kleid, welches sie von einem reichen und berühmten Designer geschenkt bekommen hatte. Das Kleid gab es doch nur vier Mal auf der Welt. Wo in Gottes Namen hatte die Tussi das Kleid her? War sie von dem Designer auch auserwählt worden, das Kleid zu bekommen? Kathleen konnte es kaum fassen. Sie stolzierte auf ihren schwarz-goldenen High Heels auf das Mädchen zu, welches sie vor Sekunden noch mit großem Abschaum ansehen hatte. "Du..du hast das Kleid?", fraget sei verwirrt. "...Seelenverwandte...", sagte sie lächelnd und fiel dem Mädchen fröhlich um den Hals. All der Abschaum und die Gefühlskälte waren von Kath Gesicht verschwunden und nun strahlte sie dem Mädchen entgegen. "Ich bin Kathleen Parker..", stellte sie sich freundlich vor und zog die Blondine mit zu ihrem Koffer, der Neon grün war. Sie öffnete den Reißverschluss und zog ein Kleid heraus. Genau das gleiche wie der Assistent des anderen Mädchens getragen hatte. Sie grinste. "Ich habe gehört es soll heute eine Einweihungsparty geben in dem Motto Rock'n'Roll oder so..Lust hoch zu den Zimmern zu gehen und uns fertig zu machen?", schlug sie ihrer neuen besten Freundin vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.our-world-rpg.forumieren.de
Summer O'Conner

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 22.05.10
Alter : 25
Ort : =)

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 7:47 pm

Summer konnte es kaum glauben was grade passierte. Dieses Mädchen -es nannte sich Kahtleen- viel Summer buchstäblich um den Hals. Hätte sie sich nicht von alleine Gelöst würde sie das Mädchen wegschieben. Den dies war eindeutig zu viel körper kontakt auf einmal. Grinsend nahm sie Kahtleen den Post it Zettel ab. Da hatte ihr Kleiner Denkzettel und das Kleid wohl wunder gebracht. "Nenn Mich summer, Summer O'conner"sie nahm ihrer neuen Freundin jetzt den Post It zettel wieder ab und Klebte ihn einfach auf dem Mädchen daneben die Stirn. "Perfekt" meinte sie und grinste das Fremde Mädchen frech an. Summer nickte jetzt und stand wieder neben Kahtleen. "Seelenverwandte, stimmt" gab sie zu und stemmte ihre Hände in die Hüfte. "Pet, bring das kleid in mein zimmer,, Ohne er zu zerknittern oder son scheiß" meinte sie barsch und sah noch aus den Augenwinkel wie Pet verschwand. "Klar habe ich das kleid, immerhin war meine Mum zimelich gut mit den Desiger befreundet" gab sie zu und staunte nicht Schlecht das es Kahtleen auch hatte. Bis jetzt hatte sie niemand gekannt der dieses Kleid auch hatte. Ausgerechnet hier fand sie dann jemanden der es auch hatte. Ein omen? Schicksal? Oder doch nur zufall? Für Summer war es jedenfalls jetzt egal warum sie ausgerechnet hier und jetzt jemand mit diesen Kleid fand. Von der Einweihungs Party hatte sie schon längst gehört. Als sie die Einleidung für den Besuch dieser Schule bekam, stand ganz unten noch drauf das es eine Willkommesparty in den Motto Rock'n' Roll gebensollte. Darauf hin hatte Summer sätmliche Läden in paris durchstöbert um das Passende Outfit zu finden. Erfolglos. Später hatte sie einfach eines Entwerfen lassen. Den die zeit rannte ihr weg, und ihre Ansprüche an das Kleid wurden nicht kleiner. Eher wurden sie immer größer. sie hatte auch gleich die passenden schuhe dafür gekauft. Es währe uahc zu knapp gewesene jetzt noch was kaufen gehen zu müssen. "klar könne wir as machen. ICh liebe Stylen. HAst du schon ein Kleid?" Neugerig beugte sie den Koffer ihre Freundin. "gut deins meins szimer? Ich weiß noch gar nicht mit wem ich auf ein zimm bin" seuftze sie und verdrehte gespielt di eaugen.

Tbc:?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kathleen Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Unterm Regenbogen 9960 Nieheim

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Sa Mai 22, 2010 7:56 pm

Summer klebte den Gelben Denkzettel Jamie an die Stirn, was Kathleen sehr komisch fand. Ihre Laune war sofort auf Hochturen und sie tug ein wirklich serh großes Grinsen mit sich herum. "Okey, Jamie, wir sehen uns später..", verabscheidete sie sich von der kleinen und lächelte ihr nocheinmal zu, ehe sie mit Summer, so hatte sich ihre neue Seelenverwandte vorgstellt in deren Zimmer verschwand. Ihren Koffer zog sie hinter sich her. "Du weißt noch nciht, mit wem du in einem Zimmer bist?", wollte sie wissen. "Mal sehen, villeicht ist es ja aushaltbar..", meinte sie grinsend. Als Summer sie fragte, ob sie shcon ein Kleid habe nickte Kathleen. "Zu dme Thema habe ich einige Kleider.", gab sie fröhlich von sich. Kath kleidete sich gerne in Rock'n'Roll Klamotten, höchstwahrscheinlich, weil ihre beste Freundin das auch immer tat. Früher hatet die Blondiene eher edlere Kleidung in Anspruch genommen. "Ja, ich auch!", kreischte sie nahezu, ehe sie mit Summer verschwand.

tbc: Summers Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.our-world-rpg.forumieren.de
Tyler Jonas

avatar

Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Mo Mai 24, 2010 9:45 pm

cf: Zimmer 002

Mit meinem Laptop unter dem Arm setzte ich mich auf ein Sofa, das hier stand und schaltete dann den Laptop ein, um ein wenig im Internet zu surfen. Ich checkte meine Emails, meine Twitter Seite und mein Youtube Channel. Bei keinem war was wirklich neues. Aber ich schrieb was auf meine Twitter Seite.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Jonas

avatar

Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Di Mai 25, 2010 10:32 am

Es wurde mir auch hier zu langeweilig. Ich schaltete meinen Laptop aus und klappte diesen zusammen. Kurz überlegte ich mir, was ich machen könnte, doch mir fiel nichts besseres ein, als in mein Zimmer zu gehen. Also stand ich auf und machte ich mich auf den Weg in mein Zimmer, doch wie es vorkam wenn man gerade neu hier ist, verlief ich mich.

tbc. Zimmer 001
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Jonas

avatar

Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Mi Jun 16, 2010 7:41 pm

cf: Zimmer 001

Na super, jetzt wusste ich nicht, was ich machen sollte. Mir war so tot langeweilig. Ich setzte mich mit meiner Gitarre auf eins der Sofa's die hier standen und fing an irgendetwas zu spielen. Singen tat ich nicht, da ein paar Leute hier noch im Raum waren und ich nicht gerne vor Leuten sang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Jonas

avatar

Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 19.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   Do Jun 17, 2010 2:13 pm

Mit der Zeit wurde der Aufenthaltsraum immer leerer und ich hatte auch keine Lust mehr hier rumzuhocken. Deswegen entschloss ich mich, zu Emily zu gehen, auch wenn sie noch irgendwie schlechte Laune hatte oder nicht. Ich packte meine Gitarre ein und ging dann zu Em.

tbc: ZImmer 001
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aufenthaltsraum   

Nach oben Nach unten
 
Aufenthaltsraum
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aufenthaltsraum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
College Life :: Campus :: Wohnhaus :: Erster Stock-
Gehe zu: